// Startseite // Pressestimmen // Der Büchsenöffner //

"Der Büchsenöffner" von Victor Lanoux, Regie: Ali Jalaly

"Ali Jalaly inszenierte … dieses – im Geist von Ionesco und Beckett geschriebene – Paradebeispiel des Absurden Theaters … Verdienter Applaus für einen auf unterhaltsame Weise unter die Haut gehenden Theater-Abend."

Rolf Hamacher, KR, 21.09.11

"Zwei Menschen, ein Bunker, viele Dosen und ein abhandengekommener Dosenöffner: Keine besonders schöne Lage für die beiden einzigen Überlebenden eines Sturms, der draußen alles mit Kaugummi übersät hat. Doch die zwei Männer in dem absurden Theater „Der Büchsenöffner“ … schlagen sich durch – auf höchst irritierende Art… Regisseur Ali Jalaly fängt mit seiner Inszenierung das Skurrile an diesem Stück ein. Die beiden Schauspieler … meistern ihre Rollen mit Humor."

Victoria Schneider, KStA, 28.09.11

******